Schluss mit Plastik 

Wir sind plastikfrei

Plastik verschmutzt unsere Umwelt. Und die Modeindustrie hat daran einen gewichtigen Anteil. Rund 60% aller Kleidungsstücke werden mittlerweile aus Plastik produziert. Viele davon landen eher früher als später auf Mülldeponien. Aber noch viel bedenklicher ist das unsichtbare Plastik. Bei jedem Waschgang lösen sich Tausende kleiner Plastikteile, kleiner als 5 Millimeter, sogenanntes Mikroplastik. So klein, dass die Kläranlagen es nicht herausfiltern können. Dieses Mikroplastik gelangt in unsere Ökosystem, sowohl im Wasser, aber auch an Land. Und durch Wasser und Essen kann es auch in unserem Körper landen.

Auch wenn mittlerweile viele Hersteller recyceltes Plastik für die Kleidung verwenden, so ist es doch ein schwindend kleiner Anteil von 1,5% der globalen Textilproduktion. Und die Verbreitung von Mikroplastik kann auch das nicht verhindern.

Wolle ist natürlich

Unsere Merinowolle ist zu 100% natürlich, nachwachsend und biologisch abbaubar. Aber noch viel besser. Da wir fast ausschließlich reine Wolle verarbeiten, können wir unsere Kleidungsstücke wieder vollständig wiederverwerten, wenn sie kaputt oder ausgetragen sind. So entstehen neue Produkte und wir schonen diesen wertvollen Rohstoff.

Außer der Merino Wool Boxer Brief sind unsere Kleidungsstücke alle aus reiner Merinowolle. Das Gummiband der Boxer Brief ist aus Polyamid und Elastan. Und auch im Stoff sind 3% Elastan enthalten. Wie empfehlen daher, die Boxer Brief in einem Waschbeutel zu waschen, der Mikroplastik aus unserem Wasser fernhält.

Unsere Verpackung

Über ein Jahr haben wir an unserem Verpackungskonzept gearbeitet. Haben verschiedene Materialien getestet und nach ihren Umweltauswirkungen bewertet. Wir haben uns bewusst gegen eine Produktverpackung entschieden - unsere Versandverpackung ist gleichzeitig die Produktverpackung. Das spart riesige Mengen an Müll, Energie, Wasser und Rohstoffen.

Woolday grass paper box

Unsere Versand-Box ist aus Gras gemacht

Unsere Woolday-Box besteht zu 50% aus Gras und zu 50% aus Recyclingpapier. Du kannst das Gras sogar riechen. Die Box bringt Frische ins Haus, spart aber auch besonders viele Ressourcen. Das Gras wächst in Deutschland und der Recyclingkarton ist aus Altpapier. Schlaue Verpackung für schlaue Kleidung.

Unsere Dankeskarte

Unsere Willkommenskarte besteht zu 100% aus Recyclingpapier und wird in einem Mikroverlag in Freiburg mit Öko-Tinten bedruckt. Manchmal legen wir auch andere gedruckte Informationen bei, die auf die gleiche Weise erstellt wurden. Aber auch hier ist unsere Einstellung, weniger ist mehr.

Weniger ist mehr

Wir haben uns bewusst gegen eine gedruckte Rechnung und ein Rücksendeetikett entschieden. Wir glauben, dass diese fast alle ungenutzt im Müll landen. Wir lösen all diese Dinge stattdessen digital. Es kann von jedem benutzt werden, der es braucht, trägt aber nicht zum Müllberg bei.