Merino Wool - a great gift from nature

What is Merino Wool? What makes it special - the funtctions and benefits

Merinowolle ist ein großartiges Geschenk der Natur

Merinowolle ist eines wahres Naturwunder. Seine unübertroffenen Eigenschaften verdankt sie den rauen Naturbedingungen, in denen die Schafe leben. Mit verschneiten, eiskalten Wintern und heißen, trockenen Sommern. So entwickeln die Tiere ein feines, vielseitiges Fell, dessen Wolle extrem weich ist, das die Körpertemperatur reguliert, Schweißgeruch verhindert, Feuchtigkeit abtransportiert und extrem atmungsaktiv ist. Merinowolle ist eines den edelsten und teuersten Bekleidungsmaterialien der Welt, mit unglaublichen Eigenschaften. Durch unsere schonende Verarbeitung machen sie unsere Kleidungsstücke aus Merinowolle zu Luxuskleidung für alle Jahreszeiten. 

Unsere Wolle ist natürlich und plastikfrei

Wolle ist ein natürlicher Rohstoff. Unsere Wolle wird von Farmern angebaut, die ihre Schafe und ihr Land so pflegen, dass der Boden und die Bäume CO2 aus der Atmosphäre ziehen und so das augerülpste (ja, wirklich, es geht hierbei ums Rülpsen, nicht ums Pfurzen) Methan der Schafe schon in der Herstellung fast vollständig kompensieren. Wir verarbeiten nur reine Wolle und somit hilft unsere Wolle dabei, die Plastikverschmutzung durch Mikroplastik aktiv einzudämmen. 

das ist ein link test

Merinowolle ist nachwachsend

Es braucht 200 Tage, bis die Wolle für unsere Merino Shirts und Unterwäsche gewachsen ist. So lange grasen die Merinoschafe frei im Hochland von Australien und Neuseeland und helfen dabei, den Boden gesund und fruchtbar zu halten. Alles was es dazu braucht sind frisches Gras, saubere Luft, Sonne, Schnee und Regen. Ganz anders als Kunstfasern und Baumwolle, die für die Herstellung eine Menge Rohstoffe und Chemikalien brauchen.

Merinowolle ist wiederverwertbar & kompostierbar

Unsere Stoffe machen wir aus 100% Merinowolle. Damit ist garantiert, dass wir alle Stoffe wiederverwertet können. So entsteht aus alter, ausgetragener Kleidung wieder neue Kleidung. Unsere Kleidungsstücke landen also nicht einfach auf dem Müll, sondern sind der Rohstoff für neues. Und wenn dies einmal nicht geht, ist Merinowolle vollständig biologisch abbaubar. In der Erde zersetzen sich die Fasern von Merinowolle vollständig und geben dabei ihre Nährstoffe zurück an den Boden. Ein natürlicher Dünger aus Eiweiß, Kohlenstoff, Sauerstoff und Stickstoff.